Show Way

Show Way, von Jacqeline Woodson, ein englischsprachiges Show WayKinderbuch über 7 Generationen Schwarzer Frauen in den USA.

Ich finde das Buch sehr berührend, es zeigt Frauen und Familien, die über Generationen in den gewalttätigen Strukturen der Versklavung in den USA ihre Wege finden – u.a. mit Show Ways – Geheimkarten über Wege in die Freiheit.
Mit dem Buch wird so deutlich warum es so wichtig ist WER über WEN schreibt und Geschichten erzählt – es ist die Verortung der Autorin in Schwarzer Familien-, Überlebens- und Widerstandsgeschichte, die dieses Buch so kraftvoll macht.
Die Autorin, Jacqueline Woodson erzählt hier, warum sie heute da ist, wo sie ist. Und warum es so wichtig ist, nicht nur die Geschichte der Herrschenden, sondern auch die unterdrückten Geschichten aufzuschreiben. Und hier erzählt Jacqueline Woodson über ihre Großmutter, die Geschichte des Buches und empowerment von Kindern.
Hier wird der Beginn der Geschichte vorgelesen.
So dankbar, dass ich das fand. Wenn ihr ähnlich kraftvolle Bücher kennt freue ich mich über Hinweise. Danke.