Die Deutschen und Ihre Leit(d)kultur 03

Provoziert durch die Debatte um die „deutsche Leitkultur“ initiierte ich im Jahr 2002 ein interaktives Stationenspiel um einen Beitrag zu leisten, dass unser Land ein offenes Land wird, in dem alle, die hier leben, Anspruch auf volle Menschenrechte haben.  Die Spielaktion vom 3.-5. Oktober 2003 zu „Deutschland, ein Einwanderungsland“, rief bei Macher_innen und Besucher_innen wegweisende Aha-Erlebnisse hervor.
Vorbereitend gestalteten wir inhaltlichen Diskussionen unter den Mitarbeitenden über “deutsche Identität” und stellten eine umfassende Materialsammlung zusammen. 2004 folgten mit dem  ”Civitas”-Projekt „Entwicklungsland-Deutschland“  zahlreiche Projekttage und die Erprobung kontinuierlicher Anti-Bias Arbeit an Berliner Oberschulen, mit dem Höhepunkt einer dreitägiger Seminarfahrt.
Interaktive Ausstellung und Broschüre