unser Weltbild – mit Quiz

In der Materialmappe „Globales Lernen – Methoden für die entwicklungspolitische Bildungsarbeit“ veröffentlichte ich „unser Weltbild – mit Quiz“, Herausgeber: Engagement Global, 2015 1) der Quiz 2) Beschreibung der Methode: unser Weltbild Vorbemerkung: Die Übung ist eine Gelegenheit sich exemplarisch über … Weiterlesen

Methoden und Ziele eines Anti-Bias-Trainings

Was ist Anti-Bias? Methoden und Ziele eines Anti-Bias-Trainings, Artikel von Žaklina Mamutovič und Annette Kübler, veröffentlicht in der Broschüre: Woher komme ich? reflexive und methodische Anregungen für eine rassismuskritische Bildungsarbeit, 201 Was ist Anti-Bias? Das englische Wort „Bias“ bedeutet übersetzt „Voreingenommenheit“ oder … Weiterlesen

Kinderbücher kritisch lesen!

Artikel veröffentlicht in der Broschüre: Wenn Rassismus aus Worten spricht, 2014 ZWST Bedarfe, Widerstände, Möglichkeitsräume Rassismus geschieht oft ohne böse Absicht, doch gut gemeint, ist nicht genug. Als die Debatte um rassistische Beleidigungen in Kinderbüchern entbrannte, erinnerte ich mich an … Weiterlesen

Anti-Bias-Trainings Termine

Macht * Diskriminierung * Vorurteile? Anti-Bias-Training in Berlin 2015 In Kooperation mit dem Bildungswerk der Böll Stiftung bieten wir ab Februar 2015 ein dreimoduliges Training an. Termine sind jeweils Freitag und Samstag von 10 – 17 Uhr, Grundkurs 13.+14.2.15, Aufbaukurs … Weiterlesen

Heimatkunde

„Es war ein Kampf um klar zu machen, dass ich ein Mensch bin.“ Eric Friedler erzähltim Film „Ein deutscher Boxer“ die Geschichte eines außergewöhnlichen Menschen. Charles Graf ist in Mannheim geboren, wächst in “der Barackensiedlung” auf, wird sehr jung ein berühmter … Weiterlesen

Was ist 2 plus 3?

Die Sprachwissenschaftlerin Heike Wiese hilft auf die Sprünge, um alltägliche Mechanismen von sprachlicher Ausgrenzung zu verstehen. Ein Beispiel: Auf Mutter Frage „Was ist 2 plus 3?“ wäre eine sinnvolle Antwort: „Mama, kannst du nicht bis 5 zählen?“. Das wäre „normal“. … Weiterlesen

critical adulthood

Als Erwachsene habe ich Macht über Kinder. „Ich will doch nur dein Bestes“ „Solange du die Beine unter meinen Tisch streckst…“ Meistens finden wir es „ganz normal“. Um für diese Machtdiskrepanzen zu sensibilisieren und einen verantwortungsbewussten  Umgang damit zu entwickeln … Weiterlesen