aktuell Weltwirtschaft erforschen

am 1. Mai 2015 auf dem Mariannenplatz!

Aktion zur Weltwirtschaft

für Kinder, Jugendliche und Familien bieten wir wieder den Kaffeeparcours an: ein interaktives Spiel über weltweite Beziehungen am Beispiel Kaffee. Spielerisch wird gepflückt, geschleppt, gehandelt, geröstet und gemahlen. Dabei begegnen wir Geschichten von Menschen, die von Anbau, Transport und Vermarktung des Kaffees leben. Neue Perspektiven werden möglich, zum Beispiel: Auswirkungen von niedrigen Preisen auf Menschen, die Kaffee anbauen. Und immer wieder versuchen Kinder, für eine etwas gerechtere Bezahlung zu sorgen.

Im Vorfeld führen wir für Schulklassen ab der 4. Klasse Projektwochen zum Thema Konsumgüter und Welthandel durch