5) vorurteilsbewusste Kinderbücher zum Thema

Bilderbüchern von ELRU aus Südafrika (Bezug über www.elru.co.za) können drei Themenbereiche parallel bearbeitet werden:
Im Vordergrund steht das Thema des jeweiligen Heftes (Vorurteile, Schulängste, Familien),
zweitens werden indirekt die Vielfalt von Bildern über Südafrika erweitert und
drittens eignet es sich für den Anfangs-Englischunterricht.
Die Bücher sind eine Inspiration, eigene Geschichten aufzuschreiben und eigene Produkte zu entwickeln.

At School, What if?
Ncebakazi wird bald eingeschult und teilt ihre Sorgen mit ihrer Mutter: Was, wenn die Lehrerin immer schreit? Was, wenn ich nicht rechtzeitig zur Toilette komme? Was, wenn es zu viele Treppen gibt?“ Manche Fragen könnte sich jedes Kind, das neu in die Schule kommt stellen, andere beziehen sich spezifisch auf ihre besonderen Bedürfnisse durch ihre Krankheit „Spina Bifida“. ISBN: 978-1-875069-42-?

elru 2

 

They were wrong. Sie hatten unrecht. 
Das Buch “They were Wrong!” räumt auf mit weit verbreiteten Vorurteilen: Zahnärzte sind Männer, Menschen die Yoga machen, sind komisch, Menschen aus anderen Ländern sind Fremde. Das ist nicht die Überzeugung der Hauptperson, Mikhail, 9 Jahre, das hört er von anderen Kindern und Erwachsenen. ISBN: 978-1-875069-43-9

elru 3

Knock! Knock!
In diesem Bilderbuch gehört immer eine Haustür zu einem Einblick in eine Familie. Ganz unterschiedliche Familien, die jeweils etwas zusammen tun: lesen, essen, kochen oder einfach sprechen. Das Bilderbuch ist viersprachig. ISBN: 978-1-875069-14-9 / 15-6

elru 4